In einer Gemeinschaftsarbeit entsteht an der Heinz-Barth-Schule der Bücherwurm „Heinzi“. Am Mittwoch, den 11.05.2016, filzten Schülerinnen und Schüler aller Klassen unter Anleitung einer engagierten Mutter den Bücherwurm Heinzi.
Heinzi, unser neues Schulmaskottchen, lebt von nun an in unserer Schülerbücherei. Einige Kinder der Klasse 2B schrieben dazu:

  •  „Heinzi ist unser Bücherwurm und wurde am 11.05.2016 gefilzt. Er heißt „Heinzi“, weil er in der Heinz-Barth-Schule lebt. Er frisst und liest gerne Bücher.“
  • „Heinzi ist sehr schön. Ich freue mich auf ihn.“
  • „Heinzi frisst gerne Bücher. Er liest sie aber auch gerne. Heinzi mag es nicht, wenn es laut ist. Er mag es leise.“
  • „Heinzi ist sehr bunt. Man sagt, er kommt vom Regenbogen, er ist blau wie das Wasser und gelb wie die Sonne. Er gehört in die Schule.“
  • „Heinzi ist ein ganz netter Bücherwurm. Er liebt Kinder!“

Diesen Schüleräußerungen ist nichts hinzuzufügen. Herzlichen Dank!

 

Weitere Infos zur Schulbücherei: hier

 

 

Toogle Left