Am 21.01.2016 brachten die Kinder der Heinz-Barth-Schule nicht ihren Bücherranzen, sondern ihren Schlitten und einen Tagesrucksack mit in die Schule. Anstatt Unterricht war für diesen Tag ein Wintersporttag geplant.

In vier Reisebussen fuhren die neun Klassen der Heinz-Barth-Schule mit 197 Kindern, 25 Betreuern und einer mobilen Teeküche auf den Ruhestein (Nähe Hornisgrinde an der Schwarzwaldhochstraße), um bei angenehmen Wintertemperaturen und guter Witterung einen herrlichen Tag zu erleben.

Während sich die Viertklässler am Nationalparkzentrum zur geführten Schneeschuhwanderung sammelten, begaben sich die übrigen sieben Klassen auf den bestens präparierten Schlittenhang. Nach der entsprechenden Belehrung aller Klassen zum Verhalten auf der Piste ging es los.

Die Vielzahl verschiedener Fahruntersätze brachte interessante Fragen („Wie lenke ich eigentlich meinen Holzschlitten?“), spannende „Renn“-Situationen („Ich bin schneller als Du!“), Abwechslung („Kann ich mal deinen Schlitten ausprobieren?“) und Team-Geist („Komm, wir fahren zusammen!“) hervor: Also jede Menge Spaß!

Die Planung für diesen Tag sah aber auch vor, dass nacheinander jede Klasse die Schlittenpartie unterbricht und die ständige Ausstellung im Nationalparkzentrum besucht. Für eine willkommene Abwechslung sorgte auch Herr Henkenhaf, der für jeden eine heiße Wurst im Brötchen und einen Becher Tee zur Stärkung zubereitet hatte.

Dann hieß es wieder: Den Schlitten hinaufziehen und mit „Hurra!“ den Hang hinunter!

Gegen 13.00 Uhr kamen die Viertklässler vom Schneeschuhwandern zurück. Auch sie hatten ihre Schlitten dabei, die sie nicht ungenutzt lassen wollten.

Nach dem Schulfoto mit allen Beteiligten am Ende des Tages stiegen die Kinder glücklich und zufrieden in die Busse und fuhren gen Heimat.

Herzlichen Dank allen, die diesen Tag ermöglicht haben: Frau Volz für die tolle Idee, dem Förderverein und der Bäckerei Reinmuth für Würste, Brötchen und Tee, Herrn Henkenhaf für die Teeküche und allen Eltern, die das Kollegium bei der Durchführung des diesjährigen Wintersporttages unterstützt haben!

Toogle Left