Am Donnerstag, den 14.06.2018, begaben sich ca. 100 Schülerinnen und Schüler mit Ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern in die Sportschule Schöneck, um am 12. Schulfußballaktionstag des Badischen Fußballverbandes teilzunehmen. Während sich die Drittklässler mit dem Bus und auf Schusters Rappen zum Turmberg begaben, fuhren die Viertklässler auf ihren Drahteseln am neuen Golfplatz vorbei über den Thomashof zur Sportschule Schöneck.

Dort angekommen, versammelten sich die Kinder bei der Schulfahne, die unseren Platz gut sichtbar markierte. Für Pausen und als Treffpunkt konnte diese Stelle von allen immer gut erreicht werden. Man muss sich vorstellen, dass auch in diesem Jahr ca. 2300 Kinder samt ihren Betreuern auf den Turmberg pilgerten und am Schulfußballaktionstag teilnahmen.

Bei herrlichem Wetter stand ein breites Angebot von Ballspielstationen, die sich natürlich an der Sportart Fußball orientierten, für die Schülerinnen und Schüler bereit. Alexandra Grein vom Badischen Fußballverband, die den Aktionstag jedes Jahr organisiert, hatte aber auch an die Kinder gedacht, die nicht ganz so fußballbegeistert sind. Wer nicht ganz so aktiv war, konnte sich auch an der Bühne mit vielfältigem Showprogramm unterhalten lassen. So war für alle etwas dabei.

Der Vormittag ging schnell vorüber. Am Ende versammelten sich alle wieder am Treffpunkt, um die Heimreise anzutreten. Während die Drittklässler es diesmal etwas einfacher hatten (es ging bergab zur Bushaltestelle), mussten die Viertklässler mit ihren Rädern zunächst vom Turmberg aus die Höhe der Thomashöfe erklimmen. Alle haben es geschafft! Dass eine Radtour durchaus anstrengend sein kann und eine Fahrradpanne zu solch einem Ausflug gehören kann, haben die Kinder auch erfahren.

Insgesamt war es wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, zu der wir nächstes Jahr gerne wiederkommen.

Toogle Left